Sind Metadaten eine Bedrohung für Ihre Online-Sicherheit?

Metadaten sind mächtig und wenn sie in die falschen Hände geraten, wird es weiterhin zu massiven Sicherheitsschäden kommen. Metadaten entsprechen der Benutzeridentität. Jeder, der eine datenschutzorientierte Vision hat, sollte sich darüber Gedanken machen.

Was sind Metadaten

Es kann eine Bedrohung für die Online-Sicherheit eines Unternehmens darstellen. Tatsächlich können Cyberangreifer mithilfe von Metadaten Chaos an den sensibelsten Informationen des Unternehmens anrichten.

Um die Dinge technisch besser zu verstehen, werfen wir zunächst einen Blick darauf, was Metadaten sind. Wir werden Ihnen auch später erklären, wie Cyberkriminelle Metadaten nutzen, um die Online-Sicherheit zu knacken blog.

Was sind Metadaten?

Im einfachsten Fall beziehen sich Metadaten auf Daten über Daten. Jede Datei, die Sie teilen, empfangen, herunterladen oder hochladen, enthält Metadaten.

Der Zweck von Metadaten besteht darin, eine Zusammenfassung der Big Data, ihrer Beschreibung, ihres Kontexts und ihrer Merkmale bereitzustellen.

Nehmen wir ein Beispiel für ein Bild. Wenn Sie auf ein Bild klicken, sehen Sie automatisch seine Metadaten, die die folgenden Elemente enthalten:

  • Datum und Uhrzeit
  • Kameraeinstellungen
  • Dateiname 
  • Gerätename
  • Geolokalisierung (falls aktiviert). 

Ebenso enthält alles Metadaten. Egal, ob es sich nur um eine einfache Word-Datei, ein Video, ein PDF-Dokument oder irgendetwas anderes handelt.

Ich gehe davon aus, dass Ihre Konzepte zu Metadaten klar sind. Jetzt werde ich weiter erläutern, wie Hacker Metadaten verwenden können, um die Online-Sicherheit auszunutzen.

Wie Hacker private Informationen mithilfe von Metadaten stehlen

Die Bösewichte verwenden verschiedene Tools, um Metadaten zu extrahieren. Normalerweise werden Metadaten auf zwei Arten gespeichert. Es kann in einem bestimmten Dokument gespeichert werden, das als Datenwörterbuch bezeichnet wird, oder in Datenfeldern, die als Metadaten-Repository bezeichnet werden.

Je nach Dateityp verwenden Hacker unterschiedliche Tools, um Metadateninformationen einer Datei zu extrahieren.

Metadaten enthalten verschiedene Informationsteile einer bestimmten Datei. Zu diesen Informationen gehören Benutzernamen, das Betriebssystem des Benutzers, Autorennamen, Softwareversion und in seltenen Fällen die Mac-Adresse. Hacker sammeln und analysieren diese Informationen, um Angriffe zu entwerfen und vertrauliche Informationen zu knacken.

Hier ist ein einfaches Beispiel dafür, wie Hacker Benutzer angreifen und dabei Metadaten nutzen. Stellen wir uns folgendes Szenario vor.

Sie betreiben ein Schmuckgeschäft und Ihr Marketingteam hat eine verlockende Broschüre hochgeladen, um für neue Designs zu werben. Da Sie ein Schmuckunternehmen ohne Fokus auf Cybersicherheit sind. Sie haben die Metadaten Ihrer PDF-Broschüre nicht überprüft. Was als nächstes passiert, wird Sie schockieren.

So greift der Hacker auf die Metadaten von PDFs zu

Ein paar Tage später lädt ein Hacker diese PDF-Broschüre herunter. Der Angreifer untersucht die Metadaten der PDF-Datei. Um einen Angriff zu erstellen, fand er die zwei wichtigsten Merkmale des PDF-Dokuments:

  • PDF-Version 1.5
  • Software – Calligra Suite 2.4

Der Angreifer hat die entscheidende Information erhalten, nämlich Ihre Software-Versionsnummer. Jetzt beschließt er, einen Penetrationstest durchzuführen, um plausible Schwachstellen zu finden.

OpenOffice scheint anfällig für Angriffe zu sein. Aber nach weiteren Recherchen fand der Angreifer heraus, dass er die Calligra Suite ausnutzen kann.

In seinem nächsten Schritt plant der Angreifer eine Reverse-Shell-Strategie, um die Nutzlast erfolgreich bereitzustellen. Er nimmt Hilfe von Social Engineering in Anspruch und provoziert jeden Mitarbeiter, ein Calligra-Suite-Dokument zu öffnen.

Die PDF-Broschüre Ihres Unternehmens wurde mit Hilfe derselben Software erstellt. Es besteht die Möglichkeit, dass Designer es auf dem System installiert haben.

Wie Hacker Social Engineering nutzen, um Payload bereitzustellen

Der Cyberangreifer findet Ihr Designteam auf sozialen Plattformen wie LinkedIn. Nun gibt er sich als Mitläufer aus und meldet einen Fehler in der Broschüre. Ihr Marketingteam erhält dieselbe PDF-Datei mit einem hervorgehobenen Fehler. Jeder aus dem Team wird die Datei öffnen, um den Fehler zu beheben, aber es wird nur eine leere Seite angezeigt.

Auf der anderen Seite erhält der Angreifer eine erfolgreiche Shell-Verbindung. Er greift vom System des Opfers auf das Netzwerk zu. Falls Ihr Unternehmen keine anderen Sicherheitstools verwendet, werden auch Ihre Finanzunterlagen gefährdet.

So verhindern Sie Metadaten-Sicherheitslecks

Fügen Sie keine Informationen hinzu, die enthalten Angaben zum Autor, Name der Software und Version, Telefonnummern, und E-Mail-Addresse. Achten Sie auch darauf benutze ein VPN mit 256-Bit-Verschlüsselung für starken Netzwerkschutz.

Beschränken Sie die Metadaten auf ein Minimum mit nur grundlegenden Informationen. Es verhindert, dass Hacker nützliche Informationen erhalten, und sie können keine Sicherheitslücken ausnutzen.

Zusammenfassung

Aus Sicht der Cybersicherheit können Metadaten extrem gefährlich sein, werden aber oft übersehen. Cyberkriminelle verwenden Metadaten als Werkzeug, um Nutzlast zu werfen und die Netzwerkzugriffskontrolle zu stehlen. Um alle möglichen Sicherheitsbedrohungen zu vermeiden, müssen Sie bestimmten Kriterien folgen. Versuchen Sie, Ihre Dateien zu bereinigen, verwenden Sie ein VPN und vergessen Sie nicht, Ihre Metadaten präzise zu halten.

Übernehmen Sie noch heute die Kontrolle über Ihre Privatsphäre! Entsperren Sie Websites, greifen Sie auf Streaming-Plattformen zu und umgehen Sie die ISP-Überwachung.

Erhalten Sie FastestVPN
BLOSS NICHTS VERPASSEN
Erhalten Sie die trendigen Posts der Woche und die neuesten Ankündigungen von FastestVPN über unseren E-Mail-Newsletter.
am linken Bildschirmrand.
0 0 Stimmen
Artikelbewertung

Du könntest Auch gerne

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Holen Sie sich den Deal Ihres Lebens für $ 40!

  • 800 + -Server
  • Geschwindigkeiten von 10 Gbit/s
  • WireGuard
  • Doppel-VPN
  • 10 Geräteanschlüsse
  • 31-Tag Rückerstattung
Erhalten Sie FastestVPN