So richten Sie ein Kodi VPN ein und verwenden es

Kodi ist eine Open-Source-Anwendung, die bei vielen Benutzern beliebt ist. Die meisten Benutzer sind sich nicht bewusst, dass sie Kodi auf eine ganz neue Ebene heben könnten, wenn sie mit dem besten Kodi VPN abgeglichen werden. Ein Kodi-VPN öffnet die Tür für den Zugriff auf verschiedene Add-Ons, Kanäle und Shows, die möglicherweise zuvor blockiert oder eingeschränkt wurden. All das wird sich ändern! Gehen Sie zum Inhaltsverzeichnis, um loszulegen!

So richten Sie ein Kodi VPN ein und verwenden es

Inhaltsverzeichnis von Kodi VPN

Was ist Kodi VPN?

Kodi ist ein Streaming-Dienst, mit dem Sie Filme, Fernsehsendungen, Sport, Live-TV ansehen und Musik hören können. Es ist zu einer perfekten Quelle für all Ihre Unterhaltungsbedürfnisse geworden, und durch die Installation verschiedener Kodi-Add-Ons können Sie problemlos die neuesten Medieninhalte auf Kodi streamen.

Bei der Verwendung von Kodi können Benutzer jedoch auf geografische Einschränkungen stoßen, die sie daran hindern, auf verschiedene Kanäle zuzugreifen. Abgesehen davon funktioniert ein Kodi VPN als die ultimative Software, die es Benutzern ermöglicht, geografische Sperren zu umgehen und unbegrenzt blockierte Inhalte sicher zu streamen, ohne sich Gedanken über DMCA-Benachrichtigungen machen zu müssen.

Dieser Artikel erklärt alles, was Sie über Kodi und VPN wissen müssen und wie Sie es auf verschiedenen Geräten konfigurieren können, also lesen Sie weiter.

Kodi hat kürzlich nach einer super langen Wartezeit die neueste Version ihres Dienstes vorgestellt. Kodi Leia 18 ist mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, darunter; Radiodatensystem, Tastaturunterstützung, Unterstützung für Spielkonsolen von Drittanbietern, Live-TV-Funktionen, globale Direktkanalunterstützung und ein Python 3-Interpreter, um nur einige zu nennen.

Laden Sie Kodi 18 Leia für Ihr Gerät herunter

Windows

Mac

Benötigen Sie ein VPN für Kodi?

Sie müssen nicht unbedingt ein Kodi VPN verwenden, aber gleichzeitig tun Sie es ja. Die Verwendung eines VPN für Kodi bringt viele Vorteile mit sich, weshalb die Antwort ziemlich unentschlossen ist.

Im Allgemeinen ist Kodi ein Mediaplayer oder Streaming-Gerät, mit dem Sie auf jede Menge Filme, Fernsehsendungen, eBooks, Musik usw. zugreifen können! Ohne ein Kodi VPN ist es jedoch völlig sinnlos!

Wieso den? Die traurige Realität ist, dass die meisten Kodi-Inhalte oder Kodi-Add-Ons aufgrund von geografischen Beschränkungen und anderen Problemen nicht weltweit verfügbar sind. Das kann ein Kodi VPN beheben! Durch die Verwendung eines VPN für Kodi werden unbegrenzte Inhalte entsperrt, selbst durch Add-ons, auf die Sie ohne ein VPN sonst keinen Zugriff hätten.

Um also das Beste aus Kodi herauszuholen und grenzenloses Streaming zu genießen, müssen Sie ein VPN konfigurieren oder ein VPN-Add-On benötigen.

Um das grenzenlose Streaming zu genießen und das Beste aus Kodi herauszuholen, benötigen Sie ein Kodi VPN-Addon. Es gibt Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf Inhalte, die Sie möglicherweise nicht auf Kodi finden.

Gründe für die Verwendung eines Kodi VPN

  • Ein VPN hindert ISP nicht nur daran, Ihre Internetaktivitäten, Apps und die von Ihnen aufgerufenen Websites zu verfolgen, sondern verhindert auch, dass sie wissen, dass Sie Kodi verwenden.
  • Vermeiden Sie DMCA-Hinweise.
  • Verhindert, dass der ISP Ihre Internetverbindung drosselt
  • Ein Kodi-VPN hilft, Hacking und Cyberangriffe zu verhindern oder Sie vor bösartigen Kodi-Add-Ons zu schützen.
  • Entsperrt regional eingeschränkte Streaming-Kanäle wie BBC iPlayer, ESPN, Fox und viele andere globale TV-Kanäle.
  • Umgehen Sie geografische Sperren auf verschiedenen Kodi-Add-Ons zum Streamen von Fernsehsendungen wie Game of Thrones (HBO), House of Cards (Netflix), Arrow usw.
  • Vermeiden Sie staatliche Überwachung.
  • Mit einem Kodi-VPN können Sie sicher auf Exodus Redux und andere Kodi-Repositories zugreifen.
  • Greifen Sie auf Torrent und andere P2P-Websites zu

Ein VPN, das mit jedem Add-on und Gerät funktioniert

FastestVPN ist das beste Kodi VPN, mit dem Sie alle regionalen Beschränkungen umgehen und problemlos unbegrenzte Streaming-Dienste genießen können. Es kann verwendet werden, um Ihre IP-Adresse in eine andere Ihrer Wahl (USA, UK, Australien, Kanada usw.) zu ändern, wo der Streaming-Kanal zugänglich ist.

Durch die Nutzung FastestVPNkönnen Sie ganz einfach von überall aus unbegrenzten Zugriff auf Ihre Lieblingsfilme, -musik und -kanäle genießen. Es ermöglicht Ihnen den anonymen Zugriff auf die neuesten Streaming-Inhalte und schützt Ihre Online-Identität vor neugierigen Blicken, während Sie Ihre Lieblingsvideoinhalte ansehen.

FastestVPN Server sind P2P-unterstützt und für das Streaming optimiert, sodass Sie Videos in Highspeed und Musik-Streaming genießen können.

Hat die Verwendung von Kodi ohne VPN Konsequenzen?

Kodi ist eine erstaunliche Media-Streaming-Anwendung, mit der Sie einfacher auf Filme, Fernsehsendungen, Musik und vieles mehr zugreifen können. Die Verwendung von Kodi ohne VPN kann dazu führen, dass Sie eine DMCA-Benachrichtigung erhalten, wenn der von Ihnen angesehene Inhalt urheberrechtlich geschützt ist, und bei fortgesetzter Verwendung sogar hohe Geldstrafen und Gefängnisstrafen.

Hier sind einige der Konsequenzen, wenn Sie kein Kodi VPN verwenden:

Probleme mit Urheberrechtsverletzungen

Obwohl wir die Verwendung von Kodi für den Zugriff auf urheberrechtlich geschützte Inhalte nicht dulden, sind in Wirklichkeit Add-Ons von Drittanbietern, die den Zugriff auf urheberrechtlich geschütztes Material ermöglichen, der Hauptgrund, warum Menschen mit der Verwendung von Kodi begonnen haben.

Wenn Sie Kodi verwenden, um auf Raubkopien zuzugreifen, können Sie aufgrund von Urheberrechtsverletzungen in Schwierigkeiten geraten. Der Digital Millennium Copyright Act (DMCA) besagt, dass es illegal ist, Geräte, Dienste oder Technologien zu produzieren und/oder zu verbreiten, die an einen Urheberrechtsvertrag gebunden sind. Wenn Sie Live-Shows, Sport, Filme oder Fernsehsendungen auf Kodi über Drittanbieter- oder illegale Add-Ons ansehen oder streamen, erhalten Sie möglicherweise eine DMCA-Benachrichtigung.

Kodi ist nicht anonym

Kodi hat kein eingebautes VPN, wodurch Ihre Streaming-Sitzung dem ISP ausgesetzt wird. Es ist kein Geheimnis, dass ISPs anfangen, die Bandbreite zu drosseln, wenn sie in kurzer Zeit zu viel Bandbreite von einem einzelnen Benutzer erkennen. Um dies zu verhindern und auf Kodi in völliger Anonymität zu streamen, schalten Sie es ein FastestVPN auf Ihrem Gerät.

Streamen Sie geoblockte Add-Ons mit Kodi VPN

Der Zugriff auf geoblockte Streaming-Add-Ons wie BBC iPlayer ist mit einem VPN einfach. Da BBC iPlayer ein in Großbritannien ansässiger Kanal ist, wechseln Sie zu FastestVPNDer UK-Server von ermöglicht es Ihnen, den Kanal sofort zu entsperren. Ihre IP-Adresse wird auf eine britische IP-Adresse umgestellt, sodass Sie ganz einfach BBC iPlayer und andere derartige Streaming-Dienste streamen können.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Entsperren und Zugreifen auf geobeschränkte Kanäle mit einem VPN auf Kodi:

  • Für e-news registrieren FastestVPN serviceorientiert
  • Downloaden und installieren Sie FastestVPN App auf deinem Gerät
  • Starten Sie die App und wechseln Sie Ihren Serverstandort auf den erforderlichen VPN-Server (dh für BBC iPlayer verbinden Sie sich mit einem britischen VPN-Server).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über IKEv2- oder OpenVPN-Protokolle verbunden sind
  • Starten Sie Kodi
  • Installieren Sie Ihr bevorzugtes Streaming-Add-on
  • Nach der Installation können Sie Ihren Lieblingskanal wie z BBC iPlayer einfach.

Von Kodi VPN unterstützte Android-Boxen

Android-Boxen sind eine hervorragende Unterhaltungsquelle für das Streamen von Inhalten auf Ihrem Fernseher. Sie verwandeln Ihren Fernseher in einen Smart TV und ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Apps wie Netflix, Youtube und BBC iPlayer. Kodi kann auf allen Versionen von Android Box installiert werden. Du kannst entweder Holen Sie sich Kodi aus dem Google Play Store oder laden Sie die APK-Datei aus dem Internet herunter.

\Die beste Art der Einrichtung FastestVPN für Kodi auf Ihren Android-Boxen ist durch Herunterladen der FastestVPN Android App aus dem Playstore. Sie können das VPN auch mit der APK-Datei über ES Explorer einrichten.

So fügen Sie Kanäle auf Kodi hinzu (legale Kanäle)

Als Open-Source-Plattform verfügt Kodi über eine Community von Enthusiasten, die Add-Ons von Drittanbietern für die Anwendung entwickelt haben. Kodi ist mit einer langen Liste von Add-Ons vorinstalliert, aber der Großteil seiner Add-On-Bibliothek stammt aus Repositories von Drittanbietern.

Die Installation eines Add-Ons auf Kodi VPN ist einfach und kann innerhalb von Minuten durchgeführt werden. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum einfachen Hinzufügen von Add-Ons zu Kodi:

  1. Starten Sie Kodi
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um Einstellungen > Add-Ons aufzurufen
  3. Wählen Sie Aus Repository installieren aus
  4. Gehen Sie zu Kodi Add-ons Repository > Video-Add-ons
  5. Wählen Sie ein Add-On Ihrer Wahl aus, klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf Installieren
  6. Kehren Sie nach der Installation zum Startbildschirm zurück und starten Sie nun das Add-On, indem Sie zum Menü Add-Ons navigieren

Sie können auf unzähligen Online-Kanälen streamen Kodi einschließlich BBC iPlayer, Fox News, ESPN, MTV.de und vielen anderen, indem Sie ihre Add-Ons installieren. Einige dieser Add-Ons sind jedoch möglicherweise nicht leicht zugänglich und erfordern möglicherweise ein VPN.

So richten Sie den VPN-Manager in Kodi in einfachen Schritten ein

Da Rundfunknetzwerke und -dienste hart gegen Kodi VPN-Add-Ons, Geräte und Server vorgehen, die ihre Inhalte hosten, besteht ein großer Bedarf an einem Add-On, das Kodi VPN verwalten kann. Glücklicherweise gibt es für die meisten Plattformen online einen dedizierten VPN-Manager, darunter:

  • Linux (OSMC, Raspbian usw.)
  • LibreElec (ab v7)
  • OpenElec (ab v5)
  • Windows 7 und höher

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um das VPN Manager for OpenVPN-Add-on zu installieren und zu verwenden:

  • Laden Sie zuerst das Zomboided-Repository herunter. (hier ist der Link)
  • Starten Sie die Kodi-App und klicken Sie im Hauptmenü auf die Add-Ons-Schaltfläche
  • Klicken Sie anschließend auf Add-Ons-Browser
  • Wählen Sie im Add-ons-Browser „Aus ZIP-Datei installieren“ und dann die Zomboided-Repository-ZIP-Datei aus
  • Lassen Sie das Repo installieren und eine Benachrichtigung anzeigen.
  • Klicken Sie als Nächstes auf „Aus Repository installieren“, wählen Sie dann „Zomboided Add-on repository“, dann „Dienste“ und schließlich „VPN für OpenVPN“.
  • Installieren Sie das Add-On und Sie sind fertig.
  • Um das Add-On VPN Manager for OpenVPN zu verwenden, gehen Sie zu Add-Ons > Programm-Add-Ons > VPN Manager for OpenVPN.

Der VPN-Manager funktioniert nur mit OpenVPN, aber das wäre für Sie kein Problem FastestVPN verfügt über das OpenVPN-Protokoll.

Kodi Setup Guides: So richten Sie Kodi auf verschiedenen Geräten ein

Kodi funktioniert auf fast allen Geräten, einschließlich Android, Windows, Apple TV, Android Boxes, Firestick, Fire TV und vielen anderen.

So installieren Sie FastestVPN, haben Sie zwei verschiedene Möglichkeiten:

  1. Installation über App oder manuelle Konfiguration im Router (empfohlen)
  2. Installieren Sie VPN auf Kodi über Add-Ons
  • Option 1 – Bei dieser Option FastestVPN läuft im Hintergrund auf Ihrem Gerät und verschlüsselt und sichert Ihren gesamten Online-Datenverkehr, während Sie das Streaming auf Kodi VPN genießen. Verwenden Sie die FastestVPN app oder konfigurieren Sie VPN im Router für die Verwendung eines beliebigen Geräts.
  • Option 2 – Sie können das VPN für OpenVPN-Add-On aus dem Zomboided-Repository installieren, von dem Sie es herunterladen können hier . Sie finden eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten des VPN-Managers auf Kodi, die bereits oben behandelt wurde.

Hier finden Sie detaillierte Anleitungen zum Erhalten von Kodi – sowie FastestVPN – auf Ihren Geräten

Richten Sie ein Kodi VPN auf einem Router ein

Bevor Sie versuchen, Kodi auf jedem Gerät hinzuzufügen, lernen Sie zunächst, wie Sie ein Kodi-VPN auf einem Router installieren oder einrichten. Wir verwenden DD-WRT für dieses Tutorial. Die Einrichtung eines Kodi-VPN auf einem Router hat einen größeren Vorteil – die Verbindung mehrerer Geräte mit dem Kodi-VPN auf einmal über eine Verbindung.

FastestVPN stellt eines der besten Kodi-VPNs her, und um es auf Ihrem Router zu installieren, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Router die DD-WRT-Firmware unterstützt. Hier ist eine Kurzanleitung einrichten FastestVPN mit dem OpenVPN-Protokoll auf Ihrem DD-WRT-Router und zur Verwendung von Kodi.

Richten Sie Kodi VPN auf FireStick ein

Amazon Fire TV-Benutzer können jetzt verwenden FastestVPN auf ihrem Amazon-Gerät, um unbegrenzt geografisch eingeschränkte Inhalte mit Kodi zu genießen. Es gibt Ihnen Zugriff auf Hunderte von Kanälen auf Kodi. Folgendes müssen Sie tun:

Zuerst einrichten Kodi auf Firestick/Fire TV So geht's:

  1. Schließen Sie den Amazon Firestick an Ihren Fernseher an
  2. Gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie „Gerät“ und klicken Sie auf „Entwickleroptionen“
  3. Aktivieren Sie in den Entwickleroptionen alle diese Optionen: ADB-Debugging, Apps aus unbekannten Quellen und USB-Debugging
  4. Klicken Sie nun auf das Suchfeld oben auf dem Fire TV-Bildschirm und geben Sie „Downloader“ ein und drücken Sie die Eingabetaste
  5. Installieren Sie die Downloader-App auf Ihrem Amazon-Gerät
  6. Wenn Sie mit der Installation fertig sind, starten Sie die Downloader-App.
  7. Sie werden aufgefordert, der App den Zugriff auf Ihre Mediendatei auf Ihrem Gerät zu erlauben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zulassen“ und dann auf OK.
  8. Geben Sie in der Downloader-App „https://ftp.heanet.ie/mirrors/xbmc/releases/android/arm64-v8a/kodi-18.6-Leia-arm64-v8a.apk” wenn Sie die 64-Bit-Version herunterladen möchten oder “https://ftp.halifax.rwth-aachen.de/xbmc/releases/android/arm/kodi-18.6-Leia-armeabi-v7a.apk“, wenn Sie die 32-Bit-Bit-Version von Kodi herunterladen möchten, und klicken Sie auf Los
  9. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird das Installationsprogramm automatisch gestartet, klicken Sie dort auf Installieren.
  10. Nach der Installation wird Kodi automatisch gestartet und Sie können alle Ihre Lieblingsinhalte auf Ihren Amazon-Geräten streamen.

Um Kodi VPN auf Firestick zu installieren und einzurichten, müssen Sie zunächst Folgendes tun:

  1. Registrieren Sie sich für einen VPN-Dienst und installieren Sie dann dessen Android-App auf Ihrem Android-Gerät. Wir empfehlen FastestVPN dafür.
  2. Sobald Sie sich angemeldet haben, gehen Sie zu Ihrem Firestick-Startbildschirm, gehen Sie zu Einstellungen > System > Entwickleroptionen und aktivieren Sie ADB-Debugging und -Installation aus unbekannten Quellen.
  3. Verwenden Sie zum Herunterladen dasselbe Downloader-Tool FastestVPN von hier: https://fastestvpn.com/storage/downloads/android/FastestVPN/app-firestick.apk
  4. Lassen Sie es installieren, nachdem die Installation abgeschlossen ist.
  5. Starten Sie die App und verbinden Sie sich mit einem beliebigen Server.

Richten Sie ein Kodi-VPN unter Windows ein

Der beste Weg, Kodi optimal zu nutzen, besteht darin, ein VPN zu erwerben, mit dem Sie geografische Beschränkungen umgehen und auf Ihrem Gerät auf unbegrenzte Streams zugreifen können. Du musst melden Sie sich an für FastestVPN und installieren Sie die App auf Ihrem PC. Sobald die Installation abgeschlossen ist, melden Sie sich mit Ihrem Konto an und folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Im Inneren der FastestVPN app, Klicken Sie auf die Registerkarte Server und wählen Sie nun den Server Ihrer Wahl aus.
  2. Klicken Sie darauf und dann auf die FastestVPN Taste zum Verbinden.

Verwenden Sie diese einfache Anleitung für ein einfaches Kodi-Setup unter Windows:

  1. Suchen Sie in der unteren Suchleiste Ihres Desktops nach „Microsoft App Store“.
  2. Klicken Sie auf das Symbol „Microsft Store“, um den App Store zu starten.
  3. Suchen Sie in der Suchleiste nach „Kodi“.
  4. Laden Sie die Kodi-App für Windows herunter und installieren Sie sie

Alternativ können Sie auf die Website von Kodi gehen hier und laden Sie das Setup für Windows herunter.

Richten Sie Kodi auf iPhone und iPad ein

iOS-Geräte sind zweifellos die überlegensten in Bezug auf Design, Funktionen und Sicherheit auf allen Plattformen, aber wenn es um Kodi geht, ist es fast unmöglich, Kodi so zu verwenden, wie wir es auf anderen Betriebssystemen tun. Aufgrund von geografischen Beschränkungen kann man auf diesen Geräten nicht einfach auf Streaming-Kanäle und -Dienste zugreifen. Die Konfiguration von Kodi auf iOS-Geräten ist ebenfalls äußerst schwierig

Bevor Sie mit der Kodi-Installation beginnen, müssen Sie diese Tools (unten erwähnt) installieren, die benötigt werden, um die Kodi-Installation auf Ihren iOS-Geräten zu vereinfachen.

  1. Xcode
  2. Kodi deb-Datei
  3. iOS-App-Sänger

So installieren Sie Kodi auf dem iPhone (ohne Jailbreak):

  1. Laden Sie Xcode herunter, installieren Sie es auf Ihrem Mac und starten Sie es dann
  2. Schließen Sie jetzt Ihr iOS-Gerät an Ihren Mac an
  3. Klicken Sie auf „Neues Xcode-Projekt erstellen“
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, gehen Sie in der linken Menüliste zu „Anwendung“. Wählen Sie die Option „Single View Application“ und klicken Sie dann auf „Next“, um fortzufahren.
  5. Geben Sie als Nächstes einen Namen für die Anwendung ein, z. B. Kodi. Geben Sie dann einen eindeutigen Namen in das Feld „Organisationskennung“ ein und fahren Sie fort
  6. Wählen Sie Ihre bevorzugte Plattform für die Kodi-Installation, dh Kodi für iPhone, Kodi für iPad oder Kodi für iOS, oder wenn Sie möchten, können Sie Universal auswählen, um die App auf mehreren iOS-Geräten zu verwenden
  7. Wählen Sie nun den Finder-Speicherort für das zuvor heruntergeladene Github-Repository (iOS App Singer). Nachdem Sie die Auswahl abgeschlossen haben, lassen Sie Xcode nicht auf die Kontakte zugreifen
  8. Als Nächstes erhalten Sie eine Benachrichtigung mit der Meldung „keine Code-Signatur-Identitäten gefunden“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an
  9. Wählen Sie jetzt ein Entwicklungsteam aus und machen Sie weiter
  10. Öffnen Sie den App-Signer-Ordner und wählen Sie die Datei aus, die gespeichert wurde, als Sie die Datei auf dem Desktop entpackt haben. Wählen Sie im Eingabedateifeld die Kodi-Deb-Datei aus, die Sie zuvor heruntergeladen haben.
  11. Das System füllt automatisch alle Felder aus. Fahren Sie fort, bis Ihre Apple-ID-Details angezeigt werden.
  12. Geben Sie hier Ihre App-ID und ggf. weitere Informationen ein.
  13. Klicken Sie auf „Start“, um die Signaturfunktion zu initialisieren. Speichern Sie das Feld, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und fahren Sie mit der Installation fort
  14. App Signer entpackt die Daten und speichert die Datei. Drücken Sie danach Fertig
  15. Starten Sie Xcode, klicken Sie auf die Schaltfläche „Fenster“ und wählen Sie Ihr bevorzugtes Gerät aus
  16. Sie sehen nun Ihr Gerät mit seinen Details. Klicken Sie auf das Gerät und dann auf das +-Zeichen in der rechten unteren Ecke der Seite
  17. Wählen Sie nun die Datei aus, die zuvor von App Signer gespeichert wurde. Drücken Sie Öffnen und warten Sie, bis Kodi installiert ist.
  18. Trennen Sie schließlich Ihr iOS-Gerät und starten Sie Kodi.
  19. Genießen Sie Streaming-Kanäle auf Ihren iOS-Geräten.

So erhalten Sie ein VPN für Ihr iPhone/iPad:

  1. Etwas Abonnieren FastestVPN.
  2. Laden Sie die FastestVPN App für iOS.
  3. Starten Sie die App und verbinden Sie sich mit einem beliebigen Server.

Kodi VPN für Android: So richten Sie Kodi auf Android zusammen mit einem VPN ein

Kodi ist auf fast allen Android-Geräten verfügbar. Aber – noch einmal – Sie werden mit geografischen Beschränkungen konfrontiert, wenn Sie versuchen, durch bestimmte Quellen zu streamen.

FastestVPN macht Sie anonym und hochgradig sicher über das Internet durch Verschlüsselung nach Militärstandard. Eine umfangreiche Liste von Servern von FastestVPN fügt Ihrem Kodi-Erlebnis noch mehr Vielseitigkeit hinzu. Es wird Ihnen nicht nur unbegrenzt geben Zugriff auf blockierte Streaming-Dienste, sondern sichern Sie auch Ihren Online-Verkehr und verschlüsseln Sie Ihre E-Mails und Chats und viele weitere Vorteile.

VPN für Kodi Android installieren:

  1. Für e-news registrieren FastestVPN serviceorientiert
  2. Downloaden und installieren Sie FastestVPN App auf Ihren Android-Geräten aus dem Play Store oder durch FastestVPN Website
  3. Öffnen Sie die App und ändern Sie Ihren Server in die USA oder Großbritannien, um unbegrenzten Zugriff auf Streaming-Dienste auf Kodi zu erhalten.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Kodi für Android-Geräte zu erhalten:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zu Einstellungen > Menü Sicherheit > Option Unbekannte Quellen, aktivieren Sie diese Option. Mit dieser Option können Sie die Kodi-App auf Android konfigurieren.
  2. Gehen Sie jetzt zum Play Store und suchen Sie die Kodi-App.
  3. Laden Sie die neueste Kodi-App herunter und installieren Sie sie.

(Sie können die gleichen Schritte ausführen, um Kodi auf Android TV zu installieren.)

Kodi VPN für OpenELEC Einrichtungsanleitung

OpenELEC ist ein Open-Source-Betriebssystem für Kodi, das Add-Ons von Drittanbietern bietet, über die Sie VPN auf Kodi einrichten können. OpenELEC funktioniert mit verschiedenen VPN-Diensten und Sie können OpenELEC VPN einfach mit der folgenden Anleitung konfigurieren.

Wenn Sie eine OpenELEC-Version verwenden, die immer noch Jarvis verwendet, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie hinzuzufügen FastestVPN auf Kodi:

  1. Laden Sie die herunter und übertragen Sie sie Zomboided Repository zu Ihrem OpenELEC-Gerät
  2. Öffnen Sie Kodi und gehen Sie zu SYSTEM > Add-ons > Aus ZIP-Datei installieren
  3. Gehen Sie zu dem Ort, an dem Sie das Zomboided-Repository gespeichert haben, und wählen Sie es aus
  4. Gehen Sie nun zurück und wählen Sie „Aus Repository installieren“ und dann „Zomboided Add-on Repository“
  5. Wählen Sie „Dienste“, dann „VPN-Manager für OpenVPN“ und klicken Sie abschließend auf Installieren
  6. Warten Sie auf die Benachrichtigung „Add-On aktiviert“.
  7. Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, VPN zu konfigurieren. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren
  8. Wählen Sie im VPN-Konfigurationsfenster den VPN-Anbieter aus und scrollen Sie durch, bis Sie ihn finden FastestVPN, wählen Sie es aus
  9. Geben Sie nun Ihre ein FastestVPN Referenzen (Benutzername und Passwort)
  10. Gehen Sie zur Registerkarte VPN-Verbindungen und wählen Sie „Erste VPN-Verbindung“
  11. Es erscheint ein Fenster, in dem die App versucht, eine Verbindung herzustellen FastestVPN Wenn verbunden, a Liste mit allen verfügbaren FastestVPN Server erscheint und Sie können den Server, mit dem Sie sich verbinden möchten, als Ihren Haupt-VPN-Server auswählen. Sie können der Liste bis zu 10 Server hinzufügen.

Für neuere Versionen von OpenELEC mit Krypton

  1. Laden Sie das Zomboided-Repository herunter und übertragen Sie es auf Ihr OpenELEC-Gerät
  2. Starten Sie Kodi und gehen Sie zu Add-Ons
  3. Wählen Sie von hier aus das Box-Symbol aus, das sich in der oberen linken Ecke Ihrer Bildschirme befindet.
  4. Wählen Sie nun „Install from zip file“ und gehen Sie dorthin, wo Sie das Zomboided-Repository heruntergeladen haben, und wählen Sie es aus
  5. Warten Sie, bis Sie die Benachrichtigung „Add-On aktiviert“ sehen
  6. Gehen Sie zurück und wählen Sie „Aus Repository installieren“ und danach „Zomboided Add-on Repository“
  7. Wählen Sie Dienste > VPN-Manager für OpenVPN und klicken Sie dann auf Installieren
  8. Warten Sie auf die Benachrichtigung „Add-On aktiviert“.
  9. Klicken Sie auf OK, wenn ein Popup erscheint, das Sie auffordert, ein VPN einzurichten
  10. Klicken Sie im neuen Fenster auf die Schaltfläche VPN-Anbieter und suchen Sie nach FastestVPN und klicken Sie darauf
  11. Geben Sie Ihre FastestVPN Benutzername und Passwort
  12. Gehen Sie zur Registerkarte VPN-Verbindungen und klicken Sie auf „Erste VPN-Verbindung“.
  13. Es erscheint ein Popup, in dem eine Verbindung hergestellt wird FastestVPN Es erscheint eine Liste mit allen verfügbaren FastestVPN Server. Wählen Sie einen beliebigen Server aus, den Sie als Ihren Hauptserver verwenden möchten VPN-Server
  14. Sie können 10 verschiedene hinzufügen FastestVPN Server und nutzen sie für den Zugriff auf weltweite Inhalte. Sie können auch einige Add-Ons so einstellen, dass sie nicht verwendet werden FastestVPN

Kodi VPN-Setup auf Roku

Das Einrichten eines VPN auf einem Streaming-Gerät oder einer Spielkonsole ist nicht ganz so einfach zu erreichen, aber Sie können es trotzdem tun! Damit ist Roku eines der vielseitigsten Streaming-Geräte auf dem Markt, unterstützt Kodi jedoch nicht.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Kodi nicht einfach mit Roku verwenden können. Es gibt eine Methode namens „Screen Mirroring“, mit der Sie mit Roku auf Kodi streamen können. Allerdings Bildschirmspiegelung Kodi auf Roku ist nur mit Windows- und Android-Geräten möglich.

  1. Starten Sie Roku und gehen Sie zu Einstellungen > Systemaktualisierungen und aktualisieren Sie Ihr Roku-Gerät (die Bildschirmspiegelungsoption ist nur auf Roku v 5.6 oder höher verfügbar, wenn Sie also eine niedrigere Version haben, müssen Sie Ihr Roku-Gerät sofort aktualisieren).
  2. Gehen Sie jetzt zurück zu den Einstellungen und öffnen Sie die Option Bildschirmspiegelung.
  3. Aktivieren Sie hier die Bildschirmspiegelung
  4. Auf diese Weise können Sie Ihre Android- oder Windows-Geräte einfach anschließen und Kodi problemlos streamen.

So aktivieren Sie die Bildschirmspiegelung auf Windows 10-Geräten:

  1. Starten Sie das Startmenü Ihres Windows-PCs
  2. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und wählen Sie dann „Geräte“
  3. Suchen Sie im neuen Fenster nach einer Option mit der Aufschrift „Bluetooth oder andere Geräte hinzufügen“.
  4. Ein Popup-Fenster wird angezeigt, wählen Sie hier die drahtlose Anzeige aus
  5. Sie finden eine Liste der Geräte, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können. Wählen Sie Ihr Roku-Gerät aus den verfügbaren Quellen aus.
  6. Sie sehen Ihren Windows-Bildschirm auf Ihrem Fernseher über Roku.
  7. Starten Sie Kodi Windows und genießen Sie Streaming-Inhalte auf Roku.

Aktivieren Sie Kodi für Roku über ein Android-Smartphone

  1. Gehen Sie auf Ihrem Android zu Einstellungen > Anzeige.
  2. Sie sehen eine Cast-Option, mit der Sie Ihren Android-Bildschirm über Roku auf Ihrem Smart TV spiegeln können. Bei einigen Android-Geräten erhalten Sie eine Bildschirmspiegelungsoption mit einem anderen Namen wie Smart View, Wireless Display, Screen Casting, Display Mirroring oder HTC Connect.
  3. Schließen Sie jetzt Ihr Roku-Gerät an den Fernseher an und aktivieren Sie die Bildschirmspiegelung, wie oben beschrieben.
  4. Sobald Sie die Bildschirmspiegelung auf Roku aktivieren, zeigt Ihr Android-Telefon Ihr Roku-Gerät in der Liste an.
  5. Wählen Sie den Roku-Gerätenamen in der Bildschirmspiegelungsliste Ihres Telefons aus.
  6. Bei Auswahl wird der Bildschirm Ihres Telefons über Roku mit Ihrem Fernseher verbunden
  7. Starten Sie Kodi auf Ihrem Android-Gerät und genießen Sie kostenlos unbegrenzte Streams auf Roku

Einrichtung FastestVPN auf Ihren Android- oder Windows-Geräten und verwenden Sie die Bildschirmspiegelung (wie oben erläutert), um problemlos auf geobeschränkte Streams zuzugreifen.

Richten Sie Kodi auf Chromecast ein

Chromecast ist ein sehr beliebtes Streaming-Gerät, mit dem Sie auf verschiedene Streaming-Dienste wie Netflix zugreifen können. PopcornTime, Hulu, Youtube und vieles mehr. Aber wenn es um Kodi VPN geht, unterstützt Chromecast es nicht. Sie können Kodi jedoch weiterhin auf Chromecast streamen, indem Sie den Bildschirm Ihres Mobilgeräts mit Chromecast auf Ihren Fernseher übertragen.

So richten Sie Kodi Chromecast mit Android ein:

  1. Herunterladen und installieren "Google Guss“-App aus dem Play Store
  2. Starten Sie die Google Cast-App.
  3. Wählen Sie im Hauptmenü „Video/Audio übertragen“ aus.
  4. Wählen Sie hier Ihr Chromecast-Gerät unter „Übertragen auf“ aus.
  5. Starten Sie nun Kodi auf Android und wählen Sie das Video aus, das Sie streamen möchten.
  6. Das Video wird jetzt auf das Chromecast-Gerät auf Ihrem Fernsehbildschirm gestreamt.

Obwohl es andere Methoden zum Streamen von Kodi mit Chromecast gibt, ist dies die einfachste. Diese Methode wird jedoch die Akkulaufzeit Ihres Android schnell entladen und Sie können Ihr Android nicht für etwas anderes verwenden, bis Sie mit dem Streaming fertig sind.

So sehen Sie sich Kodi auf Chromecast über PC/Mac an:

  1. Installieren Sie den Chrome-Browser auf Ihrem PC/Mac
  2. Fügen Sie Ihrem Browser die Chromecast-Erweiterung hinzu
  3. Installieren Sie Kodi auf Ihrem PC/Mac
  4. Starten Sie nun den Chrome-Browser und klicken Sie auf das Einstellungssymbol (drei vertikale Punkte) in der äußersten rechten Ecke Ihres Bildschirms
  5. Wählen Sie dann „Cast to“ und dann „Cast Desktop“ aus.
  6. Starten Sie jetzt Kodi auf Ihrem PC/Mac und wählen Sie das Video aus, das Sie streamen möchten
  7. Das ausgewählte Video wird nun auf Chromecast auf Ihrem Fernseher gestreamt.

So richten Sie Kodi auf Apple TV ein

Apple TV ist ein vielseitiges digitales Mediengerät, das mit Kodi verwendet werden kann, um Videoinhalte für eine bessere Anzeige zu streamen. Wenn Sie Kodi auf Apple TV einrichten, können Sie HD-Filme, Fernsehsendungen, Live-TV und vieles mehr direkt aus dem Internet streamen. Damit Sie Kodi mit Apple TV verwenden können, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einrichtung von Kodi auf Apple TV aufgelistet.

Um Kodi auf Ihrem Apple TV genießen zu können, müssen Sie sich zunächst für ein Apple-Entwicklerkonto anmelden. Darüber hinaus benötigen Sie auch die folgende Software und Dateien, um Kodi auf Apple TV zu installieren.

Schließen Sie Ihr Apple TV über ein USB-Kabel an Ihren Mac an und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Wenn Ihre Geräte verbunden sind, führen Sie die Xcode-App aus und wählen Sie „Neues Xcode-Projekt erstellen“. Wählen Sie im linken Menübereich Anwendung und dann im Hauptbildschirm „Einzelansicht-Anwendung“, bevor Sie auf Weiter klicken
  2. Erstellen Sie nun ein neues Projekt und füllen Sie den App-Namen aus, dh die Felder Kodi und Organisationsname. Geben Sie die gleichen Details ein, während Sie das Feld Bundle Identifier ausfüllen. Hier würden die Details in einen Reverse-Domain-Stil eingegeben, dh com.arcade.kodiappletv. Füllen Sie alle Felder aus, bevor Sie auf Weiter klicken. Speichern Sie schließlich das Projekt auf Ihrem Desktop, damit Sie einfach auf die Datei zugreifen können
  3. Gehen Sie nun zurück zum Hauptfenster von Xcode. Hier sehen Sie einen Fehler, der besagt: „Übereinstimmendes Bereitstellungsprofil kann nicht gefunden werden:“
  4. Um diesen Fehler zu beheben, klicken Sie einfach auf „Problem beheben“. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich mit einem Entwicklerkonto anzumelden. Melden Sie sich also mit Ihrem neuen Entwicklerkonto an. Wenn Sie möchten, können Sie die Eingabe von Details überspringen, da diese optional sind.
  5. Nachdem Sie sich mit Ihrer Apple-ID angemeldet haben, wählen Sie Ihr Entwicklungsteam aus und klicken Sie auf „Auswählen“. Sobald dies erledigt ist, behebt der Xcode den Fehler, um ein Bereitstellungsprofil zu erstellen.
  6. Wählen Sie nun Apple TV und andere Optionen, einschließlich der Schaltflächen Play und Stop, aus dem Dropdown-Menü, das Sie in der oberen linken Ecke der Xcode-App finden.
  7. Starten Sie anschließend den iOS App Signer. Wählen Sie das richtige Signaturzertifikat und Bereitstellungsprofil aus. Wählen Sie die Kodi .deb-Datei als Eingabedatei, die Sie bereits heruntergeladen haben. Geben Sie den App-Anzeigenamen ein, den Sie zuvor für Ihren Projektnamen auf Xcode verwendet haben.
  8. Nachdem Sie alle Details ausgefüllt haben, klicken Sie auf Start. Sobald Sie dies getan haben, erstellt der App-Unterzeichner eine .ipa-Datei, die Sie auf Ihrem Apple TV installieren können.
  9. Kehren Sie zu Xcode zurück, klicken Sie oben auf das Menü „Fenster“ und wählen Sie „Geräte“ und dann „Apple TV“.
  10. Wählen Sie nun die soeben erstellte IPA-Datei aus, um sie auf Ihrem Apple TV zu installieren.
  11. Fertig! Genießen Sie Kodi und streamen Sie unbegrenzt Videoinhalte auf Ihrem Apple TV mit voller Zuversicht.

Richten Sie Kodi auf Smart TV ein

Kodi läuft auf einer Vielzahl von Hardware, einschließlich Smart TV, Set-Top-Boxen, PCs, Smartphones. Allerdings kann nicht jeder Smart-TV benutzerdefinierte Software wie Kodi ausführen. Darüber hinaus erfordert das Ausführen einer großen App wie Kodi eine hohe Verarbeitungs- und Speicherkapazität, die den meisten Smart-TVs fehlt. Viele Smart-TVs verwenden ihr eigenes Betriebssystem, wodurch sie nicht mit Kodi kompatibel sind.

Die direkte Installation von Kodi in Ihrem Smart TV hängt also von der Art Ihres Smart TV ab. Wenn Sie ein Android Smart TV haben, das einen Google Play Store enthält, können Sie Kodi von dort aus installieren. Wenn Sie ein Android Smart TV ohne den Google Play Store haben, können Sie Kodi nicht auf Ihrem Smart TV einrichten. Sie können jedoch andere Optionen wie Firestick oder Roku verwenden, um auf Kodi auf Ihrem Smart TV zuzugreifen.

Wie wir bereits gesagt haben, unterstützen einige Smart TVs die Installation von Kodi, andere nicht. Hier ist eine Liste einiger der größten Smart-TV-Anbieter, die mit Kodi kompatibel sind und nicht:

  • LG Smart TVs: führt webOS aus, das nicht mit Kodi kompatibel ist
  • Panasonic Smart TVs: Alle Smart TVs von Panasonic führen ihr benutzerdefiniertes Betriebssystem aus und sind nicht mit Kodi kompatibel
  • Samsung Smart TVs: Alle Samsung Smart TVs laufen auf benutzerdefinierten Betriebssystemen und unterstützen Kodi nicht
  • Sharp Smart TVs: führen ein Betriebssystem eines Drittanbieters aus und sind nicht mit Kodi kompatibel
  • Sony Smart TVs: Auf den Smart TV-Geräten von Sony laufen verschiedene Betriebssysteme, darunter Android. Wenn Sie ein Sony Android TV haben und auf den Google Play Store zugreifen können, können Sie Kodi einfach installieren.

Wenn auf Ihrem Smart TV ein Android-Betriebssystem ausgeführt wird, das den Google Play Store enthält, haben Sie Glück. Es ist wirklich einfach, Kodi auf diesen Geräten einzurichten. Alles, was Sie tun müssen, ist, in den Play Store zu gehen und Kodi zu installieren. Hier ist eine Kurzanleitung zur Installation von Kodi auf Smart TV:

  1. Starten Sie den Google Play Store über das Menü.
  2. Suchen Sie nach „Kodi“ und klicken Sie auf „Installieren“ (stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind).
  3. Abhängig von Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit wird Kodi, wenn es installiert ist, in Ihrem Apps-Menü angezeigt
  4. Starten Sie Kodi und genießen Sie das Streaming auf Ihrem Smart TV!

Hinweis: Wenn Sie Kodi verwenden und unbegrenzten, anonymen Zugriff auf Hunderte von Streaming-Diensten wünschen, verwenden Sie FastestVPN. Smart-TVs mit Android-Betriebssystem unterstützen VPN-Apps, was bedeutet, dass Sie verwenden können FastestVPN um jetzt mit vollständiger Privatsphäre auf Kodi zu streamen.

Hier erfahren Sie, wie Sie es einrichten FastestVPN auf Android Smart TVs:

  1. Etwas Abonnieren FastestVPN
  2. Starten Sie den Google Play Store auf Ihrem Android Smart TV
  3. Suchen nach FastestVPN App
  4. Herunterladen und Installieren der FastestVPN App auf Ihrem Android Smart TV
  5. Starten Sie die App, um sie zu konfigurieren, indem Sie zwischen den Servern nach Ihren Wünschen wechseln
  6. Starten Sie Kodi und genießen Sie das Streamen globaler Inhalte.

Selbst wenn Sie einen Smart TV haben, auf dem anstelle von Android ein benutzerdefiniertes Betriebssystem ausgeführt wird, können Sie mit Kodi darauf mit vollständiger Online-Privatsphäre streamen. Wie? Dafür müssen Sie konfigurieren FastestVPN über Ihren Internetrouter und verwenden Sie die gleiche Internetverbindung auf Ihrem Smart TV.

Richten Sie Kodi auf dem Raspberry Pi ein

RaspberryPi ist ein winziger programmierbarer Computer. Von einem Retro-Spielemulator bis hin zu einem Streaming-Gerät kann Raspberry Pi nach Ihren Wünschen programmiert werden. Und jetzt können Sie Kodi auch ganz einfach auf Ihren Raspberry-Geräten einrichten.

So geht's:

  1. Starten Sie auf Ihrem Computer den Browser und gehen Sie zu OpenELEC Website
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf Downloads und scrollen Sie dann nach unten zu Raspberry builds. Sie finden separate Builds für Raspberry Pi 1, 2 und 3
  3. Klicken Sie auf Raspberry Pi First-Generation build und laden Sie die ZIP-Datei auf Ihren Computer herunter
  4. Nachdem Sie die ZIP-Datei heruntergeladen haben, extrahieren Sie sie auf Ihrer Festplatte (merken Sie sich den Speicherort).
  5. Kopieren Sie nun die extrahierte Datei auf eine Micro-SD-Karte
  6. Herunterladen "Rufus” Software aus Ihrem Browser (Rufus erstellt bootfähige USB-Laufwerke)
  7. Starten Sie nach dem Herunterladen Rufus. Von hier aus müssen Sie nur Ihre SD-Karte aus der Geräteoption auswählen und die extrahierte Datei von Ihrer Festplatte durchsuchen und schließlich auf die Schaltfläche Start klicken. Rufus erstellt ein Datei-Image auf Ihrer Micro-SD-Karte.
  8. Werfen Sie nun Ihre Micro-SD-Karte aus und stecken Sie sie in das Raspberry Pi-Gerät.
  9. Sobald Sie Ihr Raspberry Pi-Gerät einschalten, wird Kodi automatisch gestartet.
  10. Genießen Sie das Streamen mit Kodi auf Ihrem Raspberry Pi.

So installieren Sie Kodi auf dem Raspberry Pi 2 oder 3, anstatt den Build der ersten Generation auszuwählen, müssen Sie Raspberry Pi 2 (Disk-Image-Datei) auswählen und die ZIP-Datei auf Ihren Computer herunterladen, dann ab Schritt 4 fortfahren, bis Sie Kodi auf Ihrem Raspberry Pi haben.

Hinweis: Da Kodi Add-Ons von Drittanbietern verwendet, die Inhalte aus verschiedenen Online-Quellen sammeln, müssen Sie ein VPN auf Raspberry Pi verwenden, um Ihre Online-Sicherheit und Privatsphäre zu gewährleisten.

Um VPN zu aktivieren, müssen Sie VPN auf dem Router einrichten.

Kodi VPN auf Chromebook

Chromebook-Benutzer, die Kodi verwenden möchten, können Kodi jetzt mithilfe dieser Anleitung ganz einfach auf ihrem Chromebook installieren. Bevor Sie jedoch direkt mit den Schritten fortfahren, sollten Sie wissen, dass es verschiedene Versionen von Chromebooks gibt. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen zwei verschiedene Methoden zur Installation von Kodi auf Ihrer Chromebook-Version.

Installieren Sie Kodi auf Chromebook über den Google Play Store

Wenn Ihr Chromebook-Gerät über den Google Play Store verfügt, können Sie Kodi sofort installieren. So können Sie das tun:

  1. Starten Sie den Google Play Store auf Ihrem Chromebook
  2. Geben Sie „Kodi“ in die Suchleiste ein
  3. Installieren Sie die Kodi-App auf Ihrem Chromebook
  4. Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie jetzt mit Kodi Tausende von Kanälen und Musik sofort auf Ihr Chromebook streamen.

So installieren Sie Kodi auf Chromebook ohne Google Play Store

Die Installation von Kodi kann etwas kompliziert werden, wenn Sie den Google Play Store nicht auf Ihrem Chromebook haben. Sie sollten jedoch nicht die Hoffnung verlieren, denn wir bringen Ihnen eine einfache Anleitung für den Einstieg in Kodi auf Ihrem Chromebook.

Schritt 1: Aktualisieren Sie auf Chrome OS53

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Chromebooks, um zu erfahren, ob Sie Ihr Chromebook-Betriebssystem aktualisieren können oder nicht. Gehen Sie zu Einstellungen > Über Chrome OS > für weitere Informationen. Hier finden Sie einen „Kanal“- und einen „Kanal ändern“-Button.

Um herauszufinden, welche Chrome OS-Version Sie verwenden, sehen Sie sich die Zahlen neben Version an. Um zu erfahren, ob Sie auf OS 53 oder höher upgraden können, klicken Sie auf die Schaltfläche „Change Channel“.

Schritt 2: Holen Sie sich Arch Welder

Obwohl Arch Welder ein Entwicklerwerkzeug ist, um an neuer Software zu arbeiten, müssen Sie dafür kein Entwickler sein. Sie müssen nur Arch Welder installieren und er erledigt die Arbeit für Sie. Holen Sie sich Arch Welder von hier und installieren Sie es auf Ihrem Chromebook.

Schritt 3: Holen Sie sich die Kodi-APK

Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie sich Kodis APK holen. Es gibt viele APK-Websites, von denen Sie die Kodi-APK für Ihr Chromebook erhalten können. Wenn Sie die richtige Version von Kodi gefunden haben, laden Sie sie herunter.

Schritt 4: Arc Welder konfigurieren

Um Arch Welder einzurichten, führen Sie die Arch Welder-Anwendung auf Ihrem Chromebook aus und klicken Sie auf das orangefarbene Pluszeichen mit dem Text „Add your APK“ (dies öffnet den Dateifinder). Navigieren Sie nun zu dem Ort, an dem Sie die Kodi APK-Datei heruntergeladen haben, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Öffnen.

Die Software lädt die Datei. Sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist, sehen Sie auf Ihrem Bildschirm die Oberfläche „Testen Sie Ihre App“. Ändern oder tippen Sie nichts, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Test“ unten rechts auf Ihrem Bildschirm. Das Laden von Kodi dauert einige Minuten, aber sobald Sie fertig sind, können Sie sofort uneingeschränkten Zugriff auf Kodi-Streams auf Ihrem Chromebook genießen.

Verwandeln Sie das Kodi APK in eine Google Chrome-Erweiterung

Darüber hinaus können Sie mit Arc Welder das Kodi APKI in eine Chrome-Erweiterung umwandeln, sodass Sie nicht ständig die Arc Welder-App ausführen und Kodi APK laden müssen. Sie können Kodi einfach über Ihre Chrome-Erweiterung ausführen.

Das zu tun:

  1. Gehen Sie zur Google Chrome-Erweiterung, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke von Google Chrome klicken.
  2. Scrollen Sie nach unten zu weiteren Tools und klicken Sie dann auf Erweiterungen.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Entwicklermodus oben auf der Seite aktiviert ist.
  4. Klicken Sie nun oben links auf die Schaltfläche „Entpackte Erweiterungen laden“.
  5. Sie finden eine Datei mit dem Namen „Kodi.apk_export“, wählen Sie sie aus, um sie zu Ihrer hinzuzufügen Chrome-Erweiterungen.
  6. Sobald Sie das getan haben, können Sie Kodi als Chrome-Erweiterung verwenden.

VPN auf Chromebook einrichten

Das Einrichten eines Kodi-VPN auf Ihrem Chromebook ist für die Sicherheit Ihres Geräts genauso wichtig wie jede andere Software. Durch die Installation FastestVPN für Kodi haben Sie garantierte Privatsphäre und Anonymität.

So können Sie installieren FastestVPN auf Chromebook:

  • Öffnen Sie den Google Chrome-Browser
  • Geben Sie „chrome://settings“ in die Adressleiste ein
  • Klicken Sie unter „Internetverbindung“ auf die Schaltfläche „Verbindung hinzufügen“.
  • Klicken Sie auf „OpenVPN / L2TP“ oder „Privates Netzwerk hinzufügen“
  • Geben Sie im Feld „Server-Hostname“ die Serveradresse ein, mit der Sie sich verbinden möchten unsere Serverliste.
  • Wählen Sie im Feld Anbietertyp „L2TP / IPsec + Pre-Shared Key“ aus.
  • Geben Sie im Feld „Pre-Shared Key“ „FastestVPN"
  • Geben Sie für Benutzername und Passwort die von bereitgestellten Anmeldeinformationen ein FastestVPN wenn du dich angemeldet hast.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Identität und Passwort speichern“, um Ihre Anmeldeinformationen im Chrome-Browser zu speichern
  • Belassen Sie alles andere als Standard oder unverändert
  • Klicken Sie jetzt auf Verbinden
  • Sie können auch weitere hinzufügen FastestVPN Server zu Chrome aus unserer Liste.
  • Sobald Sie mit dem Server verbunden sind, öffnen Sie Kodi und starten Sie das Streamen von Medien und greifen Sie problemlos auf blockierte Websites zu, die Ihnen gefallen.

Richten Sie Kodi VPN auf Now TV ein

Now TV Box ist ein Media-Streaming-Gerät, mit dem Sie Ihre Lieblingsvideoinhalte ansehen können, darunter Filme, Fernsehsendungen, Sport, Dokumentationen und vieles mehr. Aber es gibt viele Now TV-Nutzer, die mehr als nur das wollen. Sie wollen Kodi auch in ihre Now-TV-Box bekommen. Und dafür sind wir hier, um Ihnen die richtige Methode zur Installation von Kodi auf Ihrer Now-TV-Box zu bieten.

Beachten Sie, dass nur die Now TV-Boxen Kodi unterstützen, die mit vorinstalliertem Google Play Store geliefert werden.

Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür:

  1. Starten Sie die Now TV Box und gehen Sie zum Google Play Store
  2. Geben Sie in der Suchleiste „Kodi“ ein und klicken Sie auf die Eingabetaste
  3. Laden Sie die Kodi-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrer Now TV-Box
  4. Wenn Sie mit der Installation fertig sind, starten Sie Kodi auf Ihrer Now-TV-Box und sehen Sie sich sofort Ihre Lieblingsinhalte an.

Installieren Sie Kodi-Add-Ons auf Now TV

Wenn es darum geht, Kodi-Video-Add-Ons auf der Now TV-Box zu installieren, müssen Benutzer keine umständliche Methode befolgen. Hier ist die Liste der Schritte, die Sie befolgen können, um Ihr Ziel ohne Probleme zu erreichen. Die Liste der Schritte umfasst:

Wenn Sie Tausende von Kanälen und Live-TV auf Ihrer Now-TV-Box streamen möchten, müssen Sie dafür Add-Ons von Drittanbietern installieren. Hier ist eine einfache Anleitung, der Sie folgen können, um Add-Ons von Drittanbietern auf Kodi hinzuzufügen:

  1. Starten Sie Kodi auf Ihrem Now TV und gehen Sie zu Add-Ons
  2. Klicken Sie auf das Package Installer-Symbol in der oberen linken Ecke
  3. Navigieren Sie nun zu Vom Repository installieren > Kodi-Add-On-Repository > Video-Add-Ons.
  4. Sie sehen eine Liste mit Video-Add-Ons, die Sie auf Kodi installieren können. Klicken Sie auf ein beliebiges Add-On, das Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Installieren
  5. Warten Sie, bis Sie die Benachrichtigung „Add-on Enabled“ erhalten
  6. Gehen Sie nun zurück zu Ihrem Kodi > Add-Ons
  7. Klicken Sie auf Video-Add-ons und wählen Sie das gerade installierte aus

VPN auf Now TV einrichten

Kodi ist eine erstaunliche Open-Source-Medienplattform, mit der Sie Ihre Lieblingsinhalte über verschiedene Add-Ons streamen können. Es besteht jedoch ein enormes Sicherheitsrisiko bei der Verwendung von Kodi. Kodi verwendet Torrents oder andere Online-Quellen, um Ihre angeforderten Videoinhalte abzurufen, was bedeutet, dass Sie möglicherweise Inhalte verwenden, die nicht legal bezogen wurden. Es kann Sie aufgrund von Urheberrechtsverletzungen in Schwierigkeiten bringen. Daher benötigen Sie ein VPN, um dies zu verhindern.

Etwas Abonnieren FastestVPN und konfigurieren Sie es in Ihrem Router:

  1. Einrichtung FastestVPN auf Ihrem Router indem Sie diesen Tutorials folgen
  2. Starten Sie Kodi auf Now TV, installieren Sie Add-Ons von Drittanbietern mit Freiheit und sehen Sie sich Ihre Lieblingsvideoinhalte sofort an.

Richten Sie Kodi auf dem Kindle Fire ein

Kodi wird nicht mit einer vorinstallierten App auf dem Amazon Fire Tablet geliefert. Da Kindle Fire jedoch auf FireOS – einem Android-basierten Betriebssystem – basiert, ist es möglich, Kodi auf dem Kindle zum Laufen zu bringen.

Hier ist eine einfache Anleitung zur Installation von Kodi auf Kindle Fire:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Tablet zu Einstellungen > Anwendungen > und aktivieren Sie Apps aus unbekannten Quellen
  2. Starten Sie nun den Silk-Browser und laden Sie Kodi (ARM) herunter. APK-Datei von einer vertrauenswürdigen APK-Website.
  3. Öffnen Sie nach dem Herunterladen die Datei und klicken Sie auf Installieren
  4. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Kodi und genießen Sie das Streamen Ihrer Lieblingsinhalte auf Ihrem Kindle Fire.

Sie können auch den Google Play Store erhalten und Kodi auf Kindle Fire herunterladen, aber den Google Play Store in Ihren Amazon Fire-Tisch zu bekommen, ist eine sehr komplizierte Aufgabe, daher ist es besser, Kodi über die oben genannte Methode als über den Google Play Store herunterzuladen.

Da Kodi Add-Ons von Drittanbietern verwendet, wird empfohlen, ein VPN zu verwenden. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung zur Installation FastestVPN auf Amazon Kindle Fire.

Hinweis: Richten Sie ein Kennwort oder eine PIN für den Sperrbildschirm ein, während Sie ein Kodi-VPN einrichten (falls erforderlich).

  1. Gehen Sie zu den Drahtlosnetzwerkeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf VPN und dann auf +, um die VPN-Konfiguration hinzuzufügen.
  3. Geben Sie diese VPN-Profilkonfigurationen ein:
    • Name: Geben Sie einen Verbindungsnamen ein (z fastestvpn_VEREINIGTES KÖNIGREICH)
    • Typ: Wählen Sie ein Sicherheitsprotokoll (z. B. PPTP, L2TP/IPSec)
    • Serveradresse: Geben Sie eine beliebige Serveradresse aus dieser Liste ein FastestVPN Server
    • PPP-Verschlüsselung (MPPE): muss aktiviert sein (wenn Sie PPP-Verschlüsselung benötigen)
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“, um das VPN-Profil zu erstellen
  4. Klicken Sie nun auf dem VPN-Bildschirm auf das neu erstellte VPN-Profil.
  5. Geben Sie Benutzername und Passwort ein (bereitgestellt von FastestVPN), und klicken Sie dann auf Verbinden.
  6. Sie werden verbunden mit FastestVPN Server sofort und können dann Kodi ohne Einschränkungen und Bedrohungen verwenden.

Kodi auf der Xbox

Eine neue Version von Kodi wurde für Microsoft Xbox One veröffentlicht und ist weltweit verfügbar. Das Einrichten von Kodi auf der Xbox ist wirklich einfach und kann in wenigen Minuten erledigt werden.

So richten Sie Kodi auf Xbox über den Xbox Store ein:

  1. Starten Sie den Xbox Store auf Ihrer Xbox.
  2. Suchen Sie über die Suchoption nach der Kodi-App.
  3. Sie werden zum Microsoft Store weitergeleitet. Sie sehen die Kodi-App hier und können sie einfach auf Ihre Xbox herunterladen.
  4. Starten Sie die Kodi-App und genießen Sie das sofortige Streamen globaler Inhalte.

Wenn Sie Kodi zum ersten Mal auf Xbox installieren, ist es vollständig leer. Sie müssen Add-Ons installieren, um Kodi richtig verwenden zu können. Um globale Inhalte zu streamen oder blockierte Spiele auf Kodi herunterzuladen, ohne eingeschränkt oder überwacht zu werden, benötigen Sie eine VPN auf Ihrer Xbox.

Folgen Sie diesem Link zur Konfiguration VPN auf Ihrem Router für die Xbox. Sobald der Router VPN konfiguriert ist, müssen Sie jetzt nur noch Ihr Xbox Wi-Fi mit dem Router verbinden.

So geht's:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Systemeinstellungen > Netzwerkeinstellungen.
  2. Wählen Sie im Abschnitt „Netzwerkeinstellungen“ das drahtlose Netzwerk Ihres Routers aus.
  3. Geben Sie nun den WPA-Schlüssel oder das WLAN-Passwort ein (wenn Sie den WPA-Schlüssel noch nie geändert haben, finden Sie ihn unter dem Router geschrieben).
  4. Fahren Sie nun mit einer „Testverbindung“ fort.
  5. Sobald Sie mit dem VPN verbunden sind, melden Sie sich mit Ihrem Xbox-Konto an. Und du bist fertig!
  6. Starten Sie Kodi und genießen Sie es, Spiele herunterzuladen und blockierte Inhalte sofort zu streamen.

Richten Sie Kodi auf Plex ein

Plex Media Server ist eine Software, mit der Sie aus der Ferne auf Ihre Bibliothek mit Filmen, Musik, Videos, Fotos und vielem mehr zugreifen können. Benutzer, die Kodi regelmäßig verwenden, können Plex in Kodi verwenden und von überall auf der Welt auf ihre Inhalte zugreifen.

Um Plex auf Kodi zu installieren, müssen Sie zuerst Plex Media Server auf Windows oder Mac installieren, um Ihre Mediendatei einfach auf andere Geräte zu laden.

So installieren Sie den Plex-Medienserver:

  1. Organisieren Sie Ihre Medien wie Filme, Musik, Videos, Fotos usw. in verschiedenen Ordnern.
  2. Benennen Sie alle Ihre Medienordner so, wie sie auf Plex-Servern benannt sind
  3. Installieren Sie Plex Media Server unter Windows oder Mac.
  4. Erstellen Sie Plex Server-Bibliotheken.
  5. Verbinden Sie den Plex Player über das Streaming mit dem Plex Media Server
  6. Vergessen Sie nicht, einen Cloud-Backup-Plan zu erstellen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Plex auf Kodi zu installieren. Sie können das offizielle Plex-Add-on auf Kodi installieren oder Sie können ein Plex-Add-on eines Drittanbieters für Kodi namens Plex Connect installieren. Beide Methoden sind einfach und erfordern kein Plex-Pass-Abonnement.

Für beide Methoden müssen Sie sich zunächst für ein Plex-Konto registrieren. Die Registrierung ist kostenlos, also tun Sie es und folgen Sie dann einer der folgenden Methoden.

So installieren Sie das offizielle Plex-Add-on für Kodi

  1. Starten Sie Kodi und gehen Sie im Menü auf der linken Seite zu Add-Ons
  2. Klicken Sie auf das Paketsymbol in der oberen linken Ecke
  3. Gehen Sie nun zur Installation aus dem Repository > Kodi-Repository > Video-Add-Ons
  4. Scrollen Sie nach unten, um Plex in der Liste zu finden, klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf Installieren
  5. Gehen Sie zurück zu den Add-Ons und klicken Sie auf das Plex-Add-On
  6. Melden Sie sich mit Ihrem Plex-Konto an, indem Sie die Plex-Website besuchen und den Code eingeben, den Sie im Plex Kodi-Add-On erhalten
  7. Genießen Sie jetzt Ihre eigenen Medieninhalte mit Plex Kodi auf verschiedenen Geräten.

So installieren Sie das Plex Connect-Add-on für Kodi

  1. Starten Sie Kodi und gehen Sie zu Einstellungen > Systemeinstellungen > Add-Ons und aktivieren Sie unbekannte Quellen
  2. Gehen Sie zurück zu Einstellungen und klicken Sie auf Dateimanager
  3. Klicken Sie auf Quelle hinzufügen und geben Sie diese Adresse „https://troypoint.com/repo“ ein.
  4. Benennen Sie das Repository beliebig (z. B. TP) und klicken Sie auf OK
  5. Gehen Sie nun ganz zurück zum Kodi-Startbildschirm und klicken Sie auf Add-Ons
  6. Klicken Sie auf das Paketsymbol
  7. Klicken Sie auf „Install from Zip File“ und wählen Sie das Repo aus, das Sie im vorherigen Schritt hinzugefügt haben (z. B. TP).
  8. Klicken Sie nun auf die Zip-Datei „Plex Kodi Connect Repository“ und warten Sie auf die Meldung, dass das Add-On installiert ist
  9. Gehen Sie zurück zum Paketinstallationsprogramm und klicken Sie auf „Aus Repository installieren“.
  10. Wählen Sie „PlexKodiConnect-Add-On“ und dann Video-Add-Ons
  11. Klicken Sie nun auf das PlexKodiConnect-Add-On
  12. Das Add-on wird automatisch installiert und Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald es installiert ist
  13. Kehren Sie schließlich im Hauptmenü zu den Add-Ons zurück und starten Sie Plex Kodi Connect
  14. Fahren Sie mit dem Einrichtungsvorgang fort und danach können Sie loslegen.

Um Ihre Medieninhalte sicher auf Plex anzuzeigen, benötigen Sie ein VPN-Add-On, das Ihren Online-Datenverkehr sichert und Ihnen ermöglicht, Ihre Lieblingsinhalte problemlos zu streamen.

Installieren und konfigurieren Sie VPN auf Ihrem Gerät mithilfe unserer Einrichtungsanleitung oben und verwenden Sie Plex auf Kodi anonym und mit absoluter Freiheit.

Wenn Sie Plex Kodi auf Android, iOS, Windows oder Mac verwenden, können Sie die FastestVPN App auf Ihrem Gerät und verbinden Sie sich mit unserer FastestVPN Server, um geschützt und anonym zu sagen.

Lesen Sie mehr: Installationsanleitung für das Plex-Plugin

Warum Sie kein kostenloses VPN für Kodi erhalten sollten

Die Verwendung eines VPN ist unerlässlich, wenn Sie auf unbegrenzte Streams und Inhalte zugreifen möchten. Aber das sollte nicht auf Kosten Ihrer Online-Sicherheit und Privatsphäre gehen.

Wenn es um die Wahl eines Kodi VPN geht, wünschen sich die meisten Menschen natürlich eine Lösung, die sie nichts kostet. Obwohl das Wort „kostenlos“ einen schönen Klang hat, sollten Sie sich immer für eine kostenpflichtige Option entscheiden. Die Gründe dafür werden wir weiter unten besprechen.

Online-Sicherheit:

Online-Sicherheit ist entscheidend, wenn Sie Ihre Online-Anmeldeinformationen und -Zahlungen sichern möchten, und ein kostenloses VPN leistet an diesen Fronten nicht viel. Als kostenpflichtiges VPN FastestVPN verfügt über verschiedene Protokolle wie PPTP, L2TP, IPSec usw., um die beste Kompatibilität zu gewährleisten.

Geschwindigkeit:

Niemand will ein VPN, das nicht schnell ist. Kostenlose VPNs haben langsame Server oder sie verbinden Sie mit ihnen, um Ihnen ihre kostenpflichtige Version zu verkaufen. FastestVPN macht seinem Namen alle Ehre und gibt Ihnen Zugang zu einem Netzwerk von über 350 Hochgeschwindigkeitsservern, die in allen wichtigen Ländern weltweit verfügbar sind.

Verschlüsselung:

Ein kostenloses VPN bietet normalerweise eine Low-Level- oder Null-Datenverschlüsselung. Verschlüsselung ist eine Möglichkeit, den Online-Verkehr zu sichern, sodass Dritte die Daten nicht entschlüsseln können.

FastestVPN verwendet AES-256-Bit-Datenverschlüsselung, um Ihre Daten vor Hackern zu schützen. Die AES-256-Bit-Verschlüsselung ist ein weltweit anerkanntes militärisches Verschlüsselungsprotokoll und ein Standard unter den kostenpflichtigen VPN-Diensten.

Datenschutz:

Ein VPN, das keine Privatsphäre bietet, ist kein VPN. Die meisten kostenlosen VPNs können Sie nur mit einem Remote-Server verbinden und das auch. Kostenloses VPN ändert Ihre IP-Adresse nicht und schützt sie nicht, wenn Sie sich mit ihrem Server verbinden, wodurch Sie anfällig für Urheberrechtsverletzungen werden. Ein kostenpflichtiges VPN maskiert nicht nur Ihre IP-Adresse, sondern ermöglicht es Ihnen, sich weltweit mit seinen sicheren Servern zu verbinden, ohne Ihre Privatsphäre zu gefährden.

FastestVPN verwendet fortschrittliche Technologie, um Ihr geistiges Eigentum um jeden Preis zu schützen und Sie mit seinen über 95 sicheren Servern an verschiedenen Standorten zu verbinden, einschließlich dem US, UK, Kanada, Australien, Niederlande Luxemburg und Singapur unter vielen.

Das beste VPN für Kodi – Funktionen, auf die Sie achten sollten

Denken Sie daran, dass ein kostenloses VPN Ihnen keine Funktionen bietet, die Sicherheit und Anonymität online gewährleisten können. Es gibt mehrere Funktionen, die Sie immer in Ihrem Handbuch behalten müssen, wenn Sie sich für ein VPN entscheiden.

Hier sind einige der Funktionen, auf die Sie achten sollten:

Starke Verschlüsselung

Verschlüsselungsprotokolle spielen eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer Online-Informationen. Die AES-256-Bit-Verschlüsselung ist eine der hochwertigsten verfügbaren Verschlüsselungen. Das bedeutet für Sie, dass Ihr Online-Verkehr wie Bankdaten und andere persönliche Informationen sicher übertragen werden, sodass nur der Empfänger den Inhalt entschlüsseln kann.

Mehrfachanmeldung

Die meisten VPNs bieten jetzt die Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig zu verbinden. Ihr VPN-Kauf sollte es Ihnen ermöglichen, mehr als ein Gerät zu verwenden. FastestVPN gibt Ihnen die Möglichkeit, 10 Geräte gleichzeitig ohne zusätzliche Kosten zu verwenden.

Werbeblocker

Adblocker ist eine Funktion, die verhindert, dass unerwünschte Werbung auf Ihren Geräten erscheint, während Sie mit einem VPN im Internet surfen. Viele VPN-Anbieter bieten diese Funktion nicht an, aber es gibt einige, die dies tun. Achten Sie also auf diese spezielle Funktion, wenn Sie Anzeigen haben.

FastestVPN bietet Adblocker-Funktion in allen seinen Abonnementplänen an.

Fertige Server

Eine große Auswahl an Serverstandorten zu haben, zu denen eine Verbindung hergestellt werden kann, kann für Kodi-Benutzer ein Segen sein. Ein VPN muss also weltweit über genügend Server verfügen, damit Sie Inhalte aus der ganzen Welt ohne Einschränkungen und Verzögerungen problemlos streamen können.

FastestVPN verfügt über mehr als 350 Hochgeschwindigkeitsserver weltweit und die Verbindung zu ihnen ist super einfach und schnell. Verwendung der FastestVPN App können Sie innerhalb von Sekunden eine Verbindung zu jedem Serverstandort herstellen und frei und sicher auf Kodi VPN-Add-Ons zugreifen.

Kodi VPN-Fehler/Funktioniert nicht/Probleme

„OpenVPN Executable funktioniert nicht auf Kodi“

Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie das VPN und VPN-bezogene Add-Ons gleichzeitig ausführen. Sobald Sie das VPN in Kodi konfiguriert haben und es läuft, benötigen Sie keine zusätzlichen VPN-Add-Ons.

Lösung: Deinstallieren Sie alle VPN-bezogenen Add-ons, die Sie haben, mit Ausnahme des konfigurierten VPN, und dieses Problem sollte behoben sein.

„VPN Manager für OpenVPN wird derzeit auf dieser Hardwareplattform nicht unterstützt“

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, es auf einem Android-Gerät zu verwenden.

Lösung: Versuchen Sie es nicht auf Android, wenn Sie dies tun, erhalten Sie möglicherweise den Fehler. Tun Sie es lieber auf jedem Windows-Gerät oder FireStick-Gerät. VPN Manager läuft reibungslos auf diesen Geräten.

VPN für OpenElec-Fehler

Kodi-Benutzer, die OpenElec verwenden, beginnen auch, verschiedene Fehler zu bekommen. Hier sind einige Fehler, auf die Sie stoßen können, und ihre Lösung:

„Überprüfen Sie das Protokoll auf weitere Informationen“

Kodi-Benutzer erhalten möglicherweise ständig VPN für OpenELEC-Fehler, wenn sie versuchen, ein VPN einzurichten. Der Fehler schlägt vor, dass Benutzer das Protokoll auf weitere Details überprüfen.

Lösung: Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie unserer Anleitung zum Einrichten von Kod VPN Manager in einfachen Schritten folgen, um das Auftreten dieses Fehlers zu verhindern.

„Größenüberprüfung fehlgeschlagen“

Beim Versuch, das ION-System mit OpenELEC 7 Jarvis Beta zu aktualisieren, erhalten Sie möglicherweise den Fehler „Service Check Failed“.

Lösung: Eine Größenänderung der Partitionen löst dieses Problem. Sie können dies tun, indem Sie „Tuxboot“ verwenden. Es wird ein bootfähiger USB-Stick erstellt und die Partitionen würden als SDA1 und SDA2 erstellt.

10 der besten Kodi-Add-Ons

Wenn Sie die besten Kodi-Add-Ons herunterladen möchten, um Ihre Lieblingsinhalte anzusehen, folgen Sie dieser Liste. Vergessen Sie nicht, auch zu abonnieren FastestVPN wenn das Add-on in Ihrer Region geografisch eingeschränkt ist.

  1. Exodus (Version 8)
  2. Der magische Drache
  3. Loki
  4. Exodus redux
  5. Tempest
  6. Butter im Kino
  7. Peelings v2
  8. ReleaseBB
  9. Nole Kino
  10. 7 von 9 AIO

Fusion auf Kodi installieren

Fusion ist ein einzigartiges Add-On, mit dem Sie ganz einfach mehrere Add-Ons auf Kodi herunterladen können. Fusion ist dieses All-in-One-Multitool, mit dem Sie auch auf Indigo zugreifen und diese offiziellen Kodi-Add-Ons kostenlos suchen und verwalten können. Befolgen Sie diese umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herunterladen von Fusion für Kodi.

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf dem Startbildschirm, um auf die Einstellungen zuzugreifen, die sich in der oberen linken Ecke befinden.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf der Seite auf die Option Add-Ons.
  3. Wählen Sie die Option „Unbekannte Quellen“.
  4. Ein Popup-Fenster erscheint, klicken Sie zur Bestätigung auf Ja.
  5. Kehren Sie nach der Option zum Aktivieren unbekannter Quellen zur vorherigen Menüleiste zurück.
  6. Klicken Sie auf das Dateimanager-Symbol.
  7. Quelle hinzufügen.
  8. Geben Sie bei der Option „None“ Folgendes genau so ein, wie es ist: http://fusion.tvaddons.co.
  9. Wählen Sie das Eingabefeld unten auf dem Bildschirm und greifen Sie über die Bildschirmtastatur auf Fusion zu.
  10. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf OK klicken.
  11. Kehren Sie nach der Installation von Fusion zum Startbildschirm zurück.
  12. Wählen Sie in der Menüleiste erneut Add-Ons aus.
  13. Geben Sie den Add-On-Browser ein.
  14. Installieren Sie aus dem ZIP-Dateimenü.
  15. Suchen Sie das Fusion-Installationsprogramm.

Die „begins-here“-Datei installiert Indigo, der Kodi-Repository-Ordner enthält zahlreiche Repositories und die Kodi-Scripts-Datei enthält Abhängigkeiten wie (Meta-Handler und URL-Resolver).

FAQs

Ist es ein Risiko, Kodi ohne VPN zu verwenden?

Kurz gesagt, wenn Sie nicht der Entwickler sind, kann es ein Risiko sein, Kodi ohne VPN zu verwenden. Kodi hält raubkopierte Inhalte, die auch gegen Urheberrechtsgesetze verstoßen. Und da Piraterie als illegal gilt, wäre die Verwendung eines Kodi VPN die sicherste Option.

Was ist der beste VPN-Standort für Kodi-Benutzer?

Es gibt keinen „besten“ VPN-Standort insbesondere für Kodi, hauptsächlich weil es davon abhängt, worauf Sie zugreifen möchten. Bei einigen Benutzern wird, selbst wenn sie mit einem VPN-Standort verbunden sind, die Fehlermeldung „In dieser Region sind keine Streams verfügbar“ angezeigt. Dies passiert normalerweise, wenn Sie mit dem falschen Serverstandort verbunden sind oder Ihr VPN DNS verliert.

Wie verbindet man Kodi mit dem Internet?

Um eine drahtlose Verbindung zwischen Kodi und dem WLAN herzustellen, können Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie auf Ihrem Startbildschirm zu „Add-ons“ und klicken Sie auf „Programm-Add-ons“. Wählen Sie nun die LibreELEC-Konfiguration.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Verbindungen und wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus.
  • Jetzt sollte ein Popup-Menü erscheinen. Klicken Sie auf „Verbinden“.
  • Eine Tastaturregisterkarte sollte angezeigt werden. Wenn Sie es sehen, geben Sie das Passwort Ihres WLAN-Netzwerks ein und klicken Sie auf „Fertig“.
  • Überprüfen Sie Ihre IP-Adresse noch einmal, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbunden sind.

Gibt es eine Möglichkeit, Ihre IP-Adresse kostenlos auf Kodi zu verbergen?

Es gibt keinen besseren Weg, Ihre IP-Adresse ohne VPN auf Kodi zu verbergen. Möglicherweise sind kostenlose Proxys oder andere Tools für bestimmte IP-Maskierungsfähigkeiten verfügbar, aber sie sind im Vergleich zu einem VPN nicht so effektiv.

Wie ändern Sie Ihre IP-Adresse auf Kodi mit einem VPN?

  • Für e-news registrieren FastestVPN.
  • Laden Sie die VPN-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.
  • Starten Sie die VPN-App und melden Sie sich an.
  • Verbinden Sie sich mit dem gewünschten VPN-Server, vorzugsweise einem US-Server oder einem, der Ihnen am nächsten ist. In jedem Fall sollte sich der Server in einer Region befinden, auf die Kodi frei zugreifen kann.
  • Starten Sie Kodi und starten Sie das Streaming! Ihre IP-Adresse hat sich automatisch geändert.

Gibt es Gründe, warum Sie Kodi niemals ohne VPN verwenden sollten?

Kodi ist eine Drittanbieter-App, die sich hervorragend zum Streamen unbegrenzter Inhalte eignet, aber mit vielen Risiken verbunden ist. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung oder ziehen sogar die Verwendung eines Kodi VPN in Erwägung. Hier sind einige Gründe, warum ein VPN eine gute Idee für Kodi ist:

  • Ein VPN hilft dabei, alle Daten zu verschlüsseln und Ihren Online-Verkehr zu sichern, insbesondere beim Herunterladen von Add-Ons von Drittanbietern.
  • Kodi ist nicht für jeden auf der ganzen Welt zugänglich, noch sind bestimmte Streaming-Inhalte aufgrund von geografischen Beschränkungen oder Sperren. Ein Kodi VPN hilft, diese Probleme zu beseitigen.
  • Mit einem VPN für Kodi oder aus irgendeinem anderen Grund können Sie anonym oder privat surfen, browsen oder streamen.
  • ISP-Geschwindigkeits- und Bandbreitendrosselung umgehen.

Wie installiert man ein VPN auf Kodi?

  • Abonnieren Sie das beste Kodi VPN.
  • Laden Sie das VPN herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät
  • Als nächstes installieren Sie das VPN-Add-On auf Kodi.
  • Öffnen Sie die App und klicken Sie auf „VPN konfigurieren“.
  • Melden Sie sich bei Ihrem VPN-Konto an und klicken Sie auf Start oder verbinden Sie sich mit einem bestimmten Server.
Hinweis: Bestimmte Add-Ons können in Ihrer Region auch geografisch eingeschränkt sein. Verwenden FastestVPN wird helfen, dieses Problem zu lindern.

Wofür wird Kodi verwendet?

Kodi kann jedes Gerät in die ultimative Streaming- oder Gaming-Box verwandeln. Wenn Kodi heruntergeladen ist, können Sie reibungslos auf weltweite Musik, Filme, Fernsehsendungen, Fotos und mehr zugreifen und sie auf Ihrem Gerät speichern. Abgesehen davon gibt es viele andere Vorteile, z. B. die Möglichkeit, Ihre Smartphone-Apps in ein Remote-Gerät zu verwandeln und vieles mehr.

Fazit

FastestVPN bietet Kodi-Benutzern die beste Sicherheit und Zugriff auf unbegrenzte Streams für unterwegs. Tatsächlich ist es eines der wenigen VPNs, das Ihre Kodi Box in ein ultimatives Streaming-Erlebnis verwandelt. Erhalten FastestVPN abonnieren und unsere Kodi VPN-Einstellungen in Ihrer Kodi-App konfigurieren und sie so verwenden, wie sie sein soll.

Übernehmen Sie noch heute die Kontrolle über Ihre Privatsphäre! Entsperren Sie Websites, greifen Sie auf Streaming-Plattformen zu und umgehen Sie die ISP-Überwachung.

Erhalten Sie FastestVPN
BLOSS NICHTS VERPASSEN
Erhalten Sie die trendigen Posts der Woche und die neuesten Ankündigungen von FastestVPN über unseren E-Mail-Newsletter.
2 8 Stimmen
Artikelbewertung

Du könntest Auch gerne

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Mick
Mick
2 Jahren

Vielen Dank, Sir, für die umfassende Einrichtungsanleitung.

Susan
Susan
1 Jahr vor

Gut detailliert und informativ