So löschen Sie Fotos von iCloud, aber nicht vom iPhone

Haben Sie jemals alle Ihre Bilder aus Ihrem iCloud-Konto gelöscht und sogar die Kopien auf Ihrem iPhone verloren? Nun, diese Dinge passieren. iCloud ist eines der wichtigsten Tools für iOS-Benutzer, mit dem Sie alle benötigten Daten sichern können. Wenn sich jedoch einige Bilder, Videos, Dokumente usw. auf Ihrem Telefon befinden, die Sie in Ihrem iCloud-Konto nicht benötigen, müssen Sie zuerst die Synchronisierung deaktivieren. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Fotos aus iCloud löschen, ohne die ersten Kopien von Ihren Telefonen zu verlieren.

BLEIB SICHER! 

Stellen Sie beim Zugriff auf Ihren iCloud-Speicher sicher, dass Sie nicht mit einem öffentlichen WLAN verbunden sind. Dies ist keine sichere Option beim Zugriff auf personenbezogene Daten. Jeder, der über dasselbe kostenlose Netzwerk ein Motiv hat, kann Ihr Konto hacken. Verbinden mit FastestVPN um die Online-Sicherheit für Geräte und Daten zu optimieren. 

Der beste Weg, iCloud-Fotos zu löschen, besteht darin, die Synchronisierungsoption zu entfernen. Auf diese Weise werden die Bilder auf Ihrem iPhone nicht gelöscht. 

So löschen Sie Fotos von iCloud und iPhone (einzelne und mehrere Fotos)

Bevor Sie beginnen, müssen Sie verstehen, dass Ihr iCloud-Konto und iPhone synchronisiert werden und Sie versuchen, ein Foto oder Video aus Ihrem Konto zu löschen, verlieren Sie die Originalkopie, sogar auf Ihrem Telefon. So fangen Sie an: 

  • Gehen Sie zur Foto-App. 
  • Sehen Sie sich das Foto an, das Sie löschen möchten. 
  • Halten Sie das Bild gedrückt und warten Sie, bis das Popup-Menü angezeigt wird. 
  • Klicken Sie auf die Option „Löschen“. 
  • Wenn Sie mehr als ein Foto löschen möchten, klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Auswählen“.
  • Wählen Sie nun mehrere Bilder aus, die Sie nicht mehr möchten. 
  • Klicken Sie auf das „Papierkorb“-Symbol unten rechts auf dem Bildschirm. 
  • Dadurch werden Fotos aus iCloud und Ihrem iPhone-Gerät gelöscht. 

Falls Sie nun die Fotos auf Ihrem Gerät behalten und sie nur aus iCloud löschen möchten, sehen Sie sich das Tutorial unten an. 

So löschen Sie Fotos aus iCloud, indem Sie die Synchronisierung aufheben

Dieses Tutorial hilft Ihnen, Ihre Fotos nur aus iCloud und nicht von Ihrem Gerät zu löschen. Zunächst müssen Sie die Synchronisierungsoption deaktivieren. Hier ist wie: 

  • Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App „Einstellungen“. 
  • Scrollen Sie und klicken Sie auf „Fotos“. 
  • Es wird einen Schalter für „iCloud-Fotos“ geben. Klicken Sie darauf, um ihn zu deaktivieren. Es sollte von Grün nach Grau gehen. 
  • Sie sehen nun ein Popup-Schild. Klicken Sie NUR auf „Vom iPhone entfernen“, wenn Sie auch vage Kopien der Bilder von Ihrem iPhone-Gerät löschen möchten. 
  • Das ist es. Wenn Sie jetzt auf ein Bild klicken, wird es erst dann in den iCloud-Speicher geladen, wenn Sie die Synchronisierungsoption erneut aktivieren. 

Beachten Sie auch, dass, wenn Sie versehentlich Löschen Sie Ihr Apple-ID-Konto, verlieren Sie alle Fotos, Videos, Einkäufe und mehr dauerhaft aus iCloud und Ihrem Gerät.

FAQs – Fotos aus iCloud löschen 

Wie löscht man Fotos dauerhaft aus iCloud?

Sie können Fotos aus iCloud von Ihrem Gerät oder über die Website löschen. Wenn Sie Fotos über die Website aus iCloud löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zur iCloud-Website und melden Sie sich bei Ihrem Apple-ID-Konto an.
  • Klicken Sie auf den Ordner mit den Bildern, die Sie löschen möchten.
  • Wählen Sie nun einzelne Bilder oder mehrere Bilder zum Löschen aus dem iCloud-Speicher aus.
  • Um Fotos aus iCloud zu löschen, klicken Sie auf das „Papierkorb“-Symbol.
  • Wenn Sie es schließlich löschen, beachten Sie bitte, dass diese Bilder von allen Ihren iOS-Geräten gelöscht werden, die mit diesem Konto verknüpft sind.

Warum ist mein iCloud-Speicher nach dem Löschen von Fotos voll?

Wenn Sie Fotos aus Ihrer iCloud gelöscht haben und der Speicher immer noch voll ist, liegt das daran, dass in Ihrem Konto neben den Fotos noch andere Daten gespeichert sind. Dazu können Apps, Dokumente, Videos, Musik, Sprachnotizen, E-Mails und mehr gehören.

Wie lösche ich Fotos von iCloud und nicht vom iPhone?

Um Fotos von iCloud und nicht von Ihrem iPhone zu löschen, müssen Sie die Synchronisierungsoption deaktivieren. Gehen Sie dazu zu „Einstellungen“ > „Ihr Name“ > „iCloud“ > „Fotos“. Tippen Sie nun auf die Option „Dieses iPhone synchronisieren“, um es zu deaktivieren. Sie können jetzt zum iCloud-Speicher gehen und Fotos nur von dort und nicht von Ihrem iPhone löschen.

Gibt es eine Möglichkeit, alte Backups in iCloud zu löschen?

Um Backups aus iCloud zu löschen und die Option auf iPhone und iPad zu deaktivieren, müssen Sie:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ und klicken Sie auf Ihren Profilnamen > „iCloud“.
  • Tippen Sie auf „Kontospeicher verwalten“ > „Backups“.
  • Wählen Sie nun den Namen des Geräts aus, das die Sicherungsdaten enthält, die Sie löschen möchten.
  • Wählen Sie „Backup löschen“ > „Ausschalten und löschen“.

Wie bekommt man mehr iCloud-Speicher kostenlos?

Wenn Sie nicht bereit sind, für mehr iCloud-Speicher zu zahlen, finden Sie hier einige Vorschläge, um mehr Speicherplatz freizugeben:

  • Minimieren Sie das Limit Ihres iCloud-Backups.
  • Löschen Sie zusätzliche Bilder aus iPhone-Fotos.
  • Löschen Sie Dateien oder zusätzliche Ordner in iCloud Drive.
  • Löschen Sie Texte im Nachrichtenordner.
  • Löschen Sie Anhänge im Nachrichtenordner.
  • Verwalten Sie, welche E-Mails Sie erhalten möchten.
  • Löschen Sie nicht benötigte Sprachnachrichten.

Was sind iCloud-Speicherpläne?

Für den Fall, dass Sie mehr iCloud-Speicher kaufen möchten, können Sie drei Pläne erwerben:

  • Paket 1 – iCloud+ mit 50 GB Speicher
  • Paket 2 – iCloud+ mit 200 GB Speicher
  • Paket 3 – iCloud+ mit 2 TB, 6 TB oder 12 TB Speicher.
  • Allerdings variieren die Preise je nach Land, in dem Sie sich befinden. Die Preise finden Sie hier: https://support.apple.com/en-us/HT201238

Wie lade ich Fotos über den PC in iCloud hoch?

  • Starten Sie das Fenster „Datei-Explorer“.
  • Klicken Sie unter „Favoriten“ auf „iCloud-Fotos“.
  • Wählen Sie „Fotos und Videos hochladen“.
  • Wählen Sie nun einfach die Fotos und Videos aus, die Sie auf iCloud hochladen möchten, und klicken Sie auf „Öffnen“.

Schlussfolgern

Und du bist fertig! Sie wissen jetzt, wie Sie Fotos aus iCloud und von Ihrem iPhone löschen und die Synchronisierungsoption deaktivieren, um zu verhindern, dass alle Ihre Bilder gelöscht werden. Außerdem möchten wir erwähnen, dass Sie die Option „iPhone-Speicher optimieren“ aktivieren können. 

Dadurch können alle Fotos oder Videos in voller Auflösung auf Ihrem iCloud-Speicher gespeichert werden. Sie haben dann nur die neuesten Videos und Fotos auf Ihrem iPhone-Gerät. Warum ist diese Option wichtig? Wenn der Speicherplatz Ihres Geräts zur Neige geht, lädt es automatisch nur Aufnahmen in voller Auflösung in iCloud hoch und löscht die kleineren oder schlecht aufgelösten Fotos und Videos. 

Übernehmen Sie noch heute die Kontrolle über Ihre Privatsphäre! Entsperren Sie Websites, greifen Sie auf Streaming-Plattformen zu und umgehen Sie die ISP-Überwachung.

Erhalten Sie FastestVPN
BLOSS NICHTS VERPASSEN
Erhalten Sie die trendigen Posts der Woche und die neuesten Ankündigungen von FastestVPN über unseren E-Mail-Newsletter.
icon

0 0 Stimmen
Artikelbewertung

Du könntest Auch gerne

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen